Coronavirus – Basel-Stadt

94 neue Coronavirus-Infektionen in Basel-Stadt

dosp, sda

15.11.2020 - 12:50

Die Zahl der Covid-19-Patientinnen und Patienten in baselstädtischen Spitälern hatte am Freitag einen neuen Höchststand erreicht.
sda

Der Kanton Basel-Stadt hat am Sonntag 94 neue Infektionen mit dem Coronavirus vermeldet. Damit sind die Infektionszahlen, die am Donnerstag und Freitag rekordhohe Zuwächse erfahren hatten, wieder rückläufig.

Die Gesamtzahl der bislang registrierten positiven Testresultate stieg auf 3964 an, wie aus der Corona-Fallstatistik des Kantons hervorgeht. Nachdem am Samstag ein weiterer Covid-10-Todesfall vermeldet worden war, blieb die Zahl der bislang registrierten Todesfälle am Sonntag mit 57 stabil.

Die Zahlen der hospitalisierten Covid-19-Erkrankten werden am Wochenende nicht vermeldet. Mit 130 Patientinnen und Patienten hatte das Gesundheitsdepartement am Freitag einen neuen Höchststand vermeldet. 24 davon hatten Intensivpflege benötigt.

Zurück zur Startseite

dosp, sda