Aargauer Feier für höchste Schweizer wegen Corona-Pandemie im Juni

ga, sda

29.11.2021 - 15:07

Die Wahlfeier im Kanton Aargau gibt es wegen der Corona-Pandemie erst im kommenden Juni: Nationalrätin Irène Kälin ist zur Präsidentin des Nationalrats gewählt worden.
Keystone

Die Feier zur Wahl von Nationalrätin Irène Kälin (Grüne) zur höchsten Schweizerin findet in deren Wohnkanton Aargau wegen der Corona-Pandemie erst am 1. Juni statt. Üblicherweise gibt es jeweils einen Festakt wenige Tage nach der Wahl zur Nationalratspräsidentin.

ga, sda

29.11.2021 - 15:07

Der Regierungsrat freue sich über die Wahl der Schinznacherin und gratuliere ihr herzlich, teilte die Staatskanzlei Aargau am Montag mit. Er wünsche der 34-jährigen Kälin in ihrem ehrenvollen Amt viel Erfolg und alles Gute.

Nach Christine Egerszegi-Obrist (FDP) und Pascale Bruderer (SP) ist Kälin die dritte Aargauerin, die das Amt der Nationalratspräsidentin ausübt. Egerszegi-Obrist war im Jahr 2007 höchste Schweizerin und Bruderer 2010.

ga, sda