Auto auf A2 bei Eptingen BL ausgebrannt

mt, sda

17.10.2021 - 12:28

Das Auto geriet unmittelbar nach dem Nordportal des Belchentunnels in Brand, als der Autolenker in Richtung Basel fuhr. Die Brandursache ist noch unklar.
Keystone

Ein Auto ist am Samstagnachmittag auf der Autobahn A2 bei Eptingen BL in Brand geraten. Verletzt wurde niemand

mt, sda

17.10.2021 - 12:28

Das Auto geriet kurz nach 17.15 Uhr unmittelbar nach dem Nordportal des Belchentunnels in Brand, als der Autolenker in Richtung Basel fuhr, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft am Sonntag mitteilte. Die sofort angerückte Feuerwehr habe den Brand rasch unter Kontrolle bringen und ihn schnell löschen können.

Es sei niemand verletzt worden. Der Personenwagen sei aber komplett zerstört. Gemäss bisherigen Erkenntnissen sei der Brand im Motorraum des Personenwagens ausgebrochen, schrieb die Kantonspolizei Basel-Landschaft. Die Brandursache sei noch unklar, im Vordergrund stehe aber eine technische Ursache.

Der Belchentunnel musste für die Dauer der Lösch- und Bergungsarbeiten in Fahrtrichtung Basel komplett gesperrt werden.

mt, sda