Autofahrer prallt mit 2,6 Promille in Strengelbach AG in Mauer

yedu, sda

19.8.2021 - 11:03

Der stark betrunkene Autofahrer prallte in Strengelbach in eine Mauer und blieb unverletzt.
Keystone

Ein 26-jähriger Autofahrer hat am Mittwoch in Strengelbach AG stark alkoholisiert einen Selbstunfall verursacht. Der Ungar war mit 2,6 Promille unterwegs und prallte mit seinem Auto in eine Mauer.

yedu, sda

19.8.2021 - 11:03

Der Lenker blieb unverletzt, wie die Aargauer Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Es habe sich zudem herausgestellt, dass er keinen gültigen Führerausweis verfügte.

Der Unfall ereignete kurz nach 14.00 Uhr auf dem Aeschwuhrweg. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung gegen den 26-Jährigen eröffnet und eine Blutprobe angeordnet.

yedu, sda