Verkehrsunfall

Autofahrer verunfallt mit 1,7 Promille Alkohol in Spreitenbach AG

mk, sda

12.11.2020 - 10:28

Beim Selbstunfall in Spreitenbach AG wurde niemand verletzt.
sda

Ein betrunkener Autofahrer ist am Mittwochabend in Spreitenbach AG verunfallt. Laut Polizei ergab der Atemlufttest einen Wert von über 1,7 Promille Alkohol.

Verletzt wurde beim Unfall niemand, wie die Kantonspolizei Aargau am Donnerstag mitteilte. Der 48-jährige Autofahrer sei kurz nach 21.00 Uhr von der Bodenäckerstrasse abgekommen und in einen grösseren Stein geprallt.

Die Polizei nahm dem Mann den Führerausweis ab. Zudem wurde er bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Zurück zur Startseite

mk, sda