Autofahrerin kracht in Füllinsdorf BL gegen Signalständer

ts, sda

8.2.2021 - 15:11

Totalschaden: Eine Autofahrerin ist in Füllinsdorf BL mit ihrem Wagen gegen einen Signalständer gekracht.
Keystone

Bei einem Selbstunfall auf der A22 in Füllinsdorf BL ist eine Autofahrerin am Montag in einen Signalträger gekracht. Sie kam mit leichten Verletzungen davon, an ihrem Wagen entstand jedoch Totalschaden.

Zugetragen hat sich der Unfall kurz vor 9 Uhr in Fahrrichtung Basel, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. In einer leichten Linkskurve kurz vor der Ausfahrt Pratteln verlor die 22-jährige Lenkerin die Herrschaft über ihr Fahrzeug.

Dieses geriet über den rechten Fahrbahnrand hinaus, fuhr die ansteigende Böschung hoch und stiess gegen einen massiven Signalträger. Die Lenkerin wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Zurück zur Startseite

ts, sda