Verkehrsunfall

Autolenker fährt 12-Jährigen in Muri AG an und verletzt ihn leicht

mk, sda

10.11.2020 - 12:49

Die Kantonspolizei Aargau sucht Zeugen des Unfalls in Muri.
sda

Ein unbekannter Autolenker hat am Samstagabend in Muri AG einen 12-jährigen Knaben angefahren. Dieser verletzte sich laut Polizei leicht am Fuss und an der Hand.

Der Knabe gab an, er sei auf einem Trottoir gegangen, als das Auto sein Velo touchiert habe, das er neben sich hergeschoben habe. Dadurch sei er gestürzt.

Wie es zum Unfall habe kommen können, sei derzeit unklar, teilte die Kantonspolizei Aargau am Dienstag mit. Sie suchte Zeugen.

Zurück zur Startseite

mk, sda