Verkehrsunfall

Autolenker fährt Mädchen in Derendingen SO über den Fuss

mk, sda

17.3.2021 - 08:57

Die Kantonspolizei Solothurn suchte Zeugen des Unfalls in Derendingen. (Symbolbild)
Keystone

Ein unbekannter Autolenker ist am Dienstagabend in Derendingen SO einem Mädchen über den Fuss gefahren. Danach fuhr der Lenker weiter, ohne sich um die leicht verletzte Siebenjährige zu kümmern.

mk, sda

17.3.2021 - 08:57

Diese habe sich im Spital behandeln lassen müssen, teilte die Kantonspolizei Solothurn am Mittwoch mit. Das Mädchen habe um etwa 17.50 Uhr die Luzernstrasse auf einem Fussgängerstreifen überqueren wollen, als ihm der Unbekannte über den linken Fuss gefahren sei.

Nach dem Unfall hielt der Autofahrer kurz an, entfernte sich dann aber in seinem grauen Kleinwagen in Richtung Subingen SO. Die Polizei suchte Zeugen.

mk, sda