Basel-Stadt erhält 4000 Ladestationen für Elektroautos

dosp, sda

17.11.2021 - 21:00

Eine von bislang wenigen Ladestationen für Elektroautos in Basel.
Keystone

Der Grosser Rat hat am Mittwochabend mit grossem Mehr den Regierungsrat damit beauftragt, einen Plan zur Erstellung von 4000 neuen Ladestationen für Elektroautos zu entwickeln. Die Exekutive hatte sich bereit gezeigt, die Forderung zu erfüllen, bat aber um Fristerstreckung.

dosp, sda

17.11.2021 - 21:00

Die Forderung war von der Umwelt-, Verkehrs- und Energiekommission (Uvek) als Motion eingebracht worden. Der Grosser Rat folgte seiner Kommission mit 65 gegen 18 Stimmen bei 6 Enthaltungen klar. Lediglich die SVP hatte sich gegen Überweisung ausgesprochen, während die LDP den Auftrag mittels einem weniger verbindlichen Anzug vorgezogen hätte.

Die Regierung muss nun in den nächsten zwei Jahren einen konkreten Plan zur Umsetzung der Forderung vorlegen. Konkret wird es darum gehen, in staatlichen und in privaten öffentlichen Parkhäusern je 1000 neue Ladestationen einzurichten. Über ein Fördermodell soll der Kanton dazu beitragen, dass auf Abstellflächen auf privatem Grund 200 weitere Ladestationen entstehen werden.

dosp, sda