Basel-Stadt weitet Impfangebot aus

chhi, sda

24.9.2021 - 15:17

Der Impfbus steht nächsten Mittwoch zum ersten Mal auf dem Dorfplatz in Riehen. (Archivbild)
Keystone

Der Kanton Basel-Stadt reagiert auf die grössere Nachfrage nach Impfungen gegen Covid-19. So finden Walk-In-Angebote im Impfzentrum bei der Messe Basel neu an sechs Tagen pro Woche statt.

chhi, sda

24.9.2021 - 15:17

In den Räumen des Corona-Impfzentrums Basel konnte man sich bislang nur an zwei Halbtagen pro Woche spontan impfen lassen. In den nächsten zwei Wochen vom 27. September bis 9. Oktober sind diese Räume neu von Montag bis Samstag geöffnet. Die Öffnungszeiten wechseln allerdings täglich, wie einer Mitteilung des Basler Gesundheitsdepartements vom Freitag zu entnehmen ist. Deshalb empfiehlt es sich, die genauen Öffnungszeiten auf der Webseite des Kantons zu studieren.

Zudem wird nächste Woche der Basler Impfbus zum ersten Mal in Riehen Halt machen. Am Mittwoch, 29. September können sich auf dem Dorfplatz alle Interessierten von 11.00 bis 18.00 Uhr impfen lassen. Die Zweitimpfung findet dann im Impfzentrum bei der Messe statt.

Mit beiden Ausweitungen will der Kanton nach eigenen Angaben das Impfzentrum entlasten und die Wartezeiten für die Bevölkerung verkürzen.

chhi, sda