Nordschweiz

Baselland verlängert Sprachintegration von Schülern über 16 Jahren

dosp, sda

24.1.2023 - 14:50

Integrationsklasse im Kanton Basel-Stadt.
Integrationsklasse im Kanton Basel-Stadt.
Keystone

Der Kanton Baselland verlängert sein spezielles Sprach-Integrationsangebot für Schülerinnen und Schüler über 16 Jahren zur Vorbereitung auf die Sekundarstufe II auf das Schuljahr 2023/2024. Das Angebot wird derzeit von 65 Jugendlichen in fünf Klassen besucht.

dosp, sda

24.1.2023 - 14:50

Die Einführung dieser speziellen Integrationsklassen für Jugendliche ohne Deutschkenntnisse war eine Folge der angewachsenen Flüchtlingsströme, wie die Baselbieter Regierung am Dienstag mitteilte. Die regulären Fremdsprachen-Integrationsklassen der Sekundarschulen konnten die wachsende Zahl der betroffenen Jugendlichen nicht mehr bewältigen.

Aufgrund der Erfahrungen im laufenden Schuljahr und einer Umfrage bei den Sekundarschulen werde für 2023/2024 wiederum mit fünf Klassen gerechnet, heisst es. Zudem sei die Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion mit einer Landratsvorlage beauftragt worden. Das Ziel sei, diese Integrationsmassnahme ins reguläre Bildungsangebot zu überführen.

dosp, sda