Coronavirus – Basel-Stadt

Basler Gesundheitsdirektor Lukas Engelberger in Quarantäne

dosp, sda

25.3.2021 - 17:09

Der Basler Gesundheitsdirektor Lukas Engelberger (CVP) musste sich an der Medienkonferenz des Bundesrats wegen einer Covid-19-Quarantäne vertreten lassen.
Keystone

Der Basler Gesundheitsdirektor und Präsident der Gesundheitsdirektorenkonferenz (GDK), Lukas Engelberger (Mitte), befindet sich wegen Covid-19 in Quarantäne. Dies ist am Donnerstag an der Medienkonferenz des Bundesrats bekanntgegeben worden.

dosp, sda

25.3.2021 - 17:09

Der Sprecher des Basler Regierung relativierte diese Aussage auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Engelberger sei nicht unmittelbar selber von der Quarantäne betroffen, sondern sein jüngstes Kind, das sich in eine verfügte Quarantäne einer 3. Primarschulklasse habe begeben müssen. «Herr Engelberger ist als Eltern-Begleitperson in Quarantäne und betreut sein jüngstes Kind», so der Sprecher.

Engelberger arbeite im Home Office weiter. Es sei kein weiteres Regierungsmitglied betroffen.

Engelberger musste sich an der Medienkonferenz durch die GDK-Vizepräsidentin Rebecca Ruiz (SP) vom Kanton Waadt vertreten lassen.

dosp, sda