Freizeitunfall

Benzinverpuffung in Spreitenbach AG – zwei Personen verletzt

sr, sda

13.5.2022 - 11:48

Auf einem Schrebergartenareal kam es zur mutmasslichen Verpuffung. (Archivbild aus dem Kanton Zürich)
Keystone

Bei der mutmasslichen Verpuffung von Benzin sind am Donnerstagnachmittag in Spreitenbach AG zwei Personen verletzt worden. Sie mussten mit einem Rettungshelikopter ins Spital gebracht werden.

sr, sda

13.5.2022 - 11:48

Wie die Aargauer Kantonspolizei am Freitag mitteilte, ereignete sich der Unfall in einer Schrebergartenanlage. Wie es zum Vorfall kommen konnte, ist noch unklar und wird untersucht. Der Duden definiert «verpuffen» als «mit einem dumpfen Knall schwach explodieren».

sr, sda