Arbeitsunfall

Chemische Reaktion in Basler Fitnesscenter – Angestellte im Spital

SDA

2.3.2020 - 10:10

Bei einem Arbeitsunfall in einem Fitnesscenter in Basel hat sich eine Angestellte am Sonntag leichte Verletzungen zugezogen. Die Sanität brachte die 51-jährige Frau zur Kontrolle in die Notfallstation.

Zum Zwischenfall kam es, als die Frau im Fitnesscenter am Steinentorberg eine kleine Menge Reinigungsmittel in eine Sprühflasche goss. Dabei kam es zu einer chemischen Reaktion mit einem anderen Mittel, das sich noch im Behälter befunden hatte.

Die Angestellte atmete die dabei entstandenen Dämpfe ein und wurde deshalb hospitalisiert, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte. Vier weitere Mitarbeitende wurden vom Notarzt vor Ort kontrolliert.

Zurück zur Startseite

SDA