Ein Dutzend Autos in Leutwil AG beschädigt

SDA

3.6.2019 - 14:26

Unbekannte haben in Leutwil AG am Sonntag ein Dutzend Autos mutwillig beschädigt. Die Besitzer der Autos hatten während des Mittags in der Turnhalle eine Veranstaltung der Musikgesellschaft besucht. Der Schaden beträgt rund 50'000 Franken.

Die Besitzer stellten beim Verlassen der Turnhalle kurz nach 13 Uhr fest, dass ihre Autos zerkratzt worden waren, wie die Aargauer Kantonspolizei am Montag mitteilte.

Gemäss ersten Erkenntnissen dürfte eine unbekannte Täterschaft die Fahrzeuge mit einem spitzen Gegenstand beschädigt haben. Ein Motiv konnte gemäss Polizei bis anhin nicht erkannt werden. Die Polizei sucht Zeugen.

Zurück zur Startseite

SDA