Coronavirus – Baselland

Erstmals keine neuen Coronavirus-Infektionen im Baselbiet

SDA

23.4.2020 - 14:29

Der Kanton Baselland verzeichnet erstmals seit Zählung keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Die Zahl der mit einer Coronavirus-Infektion registrierten Personen im Baselbiet bleibt weiterhin bei 811.

Das Baselbiet verzeichnet zudem unverändert insgesamt 26 Todesfälle als Folge einer Covid-19-Erkrankung, wie aus der am Donnerstag aktualisierten Statistik auf der Website des Kantons hervorgeht. Die Zahl der Genesenen ist um neun auf 692 angewachsen.

32 im Kanton Baselland wohnhafte Personen befinden sich wegen einer Coronavirus-Infektion im Spital. Drei Personen benötigen Intensivpflege.

Zurück zur Startseite

SDA