Frau schlägt in Berikon AG mit Hockeyschläger auf 75-Jährigen ein

SDA

1.11.2018 - 09:43

Ein 75-jähriger Mann ist am Mittwochabend in Berikon AG bei einem Streit von einer Frau mit einem Hockeyschläger traktiert worden. Er wurde dabei leicht verletzt.

Der Streit zwischen dem Senior auf der einen Seite sowie einer Gruppe Jugendlicher und einer erwachsenen Frau auf der anderen Seite wurde der Polizei durch eine Drittperson gemeldet. Kurz vor 19.30 Uhr rückten Kantons- und Regionalpolizei und später auch eine Ambulanzbesatzung nach Berikon aus.

Gemäss den ersten mündlichen Aussagen habe die Frau während des Streites einen Hockeyschläger ergriffen und auf den Mann eingeschlagen. Sie wird laut Polizeiangaben vom Donnerstag als rund 180 Zentimeter gross mit blonden Haaren und heller Kleidung beschrieben.

Die Gruppe flüchtete zu Fuss in unbekannte Richtung. Der genaue Tatablauf ist Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen der Kantonspolizei. Die Polizei sucht Augenzeugen.

Zurück zur Startseite

SDA