Glatteis und Alkohol: Lenker baut Selbstunfall in Schinznach Dorf

ga, sda

7.1.2021 - 10:01

Ein alkoholisierter Autolenker musste seinen Führerausweis nach einem Selbstunfall abgeben. Er war mit zwei bereits verunfallten Autos kollidiert. (Symbolbild)
Keystone

Ein alkoholisierter Autolenker hat am Mittwochabend in Schinznach Dorf AG auf dem Glatteis die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der 51-jährige Schweizer kollidierte mit zwei Autos, die bereits in einen Unfall verwickelt waren.

Er musste seinen Führerausweis nach dem Unfall gleich abgeben, wie die Kantonspolizei Aargau am Donnerstag mitteilte. Ein Atem-Lufttest ergab einen Wert von rund einem Promille. Der Lenker wurde bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Der Mann hatte kurz nach 19 Uhr auf der Strasse zwischen Linn und Schinznach Bad eine Absperrung missachtet. Der Strasse war wegen einer Kollision zweier Autos von der Feuerwehr gesperrt. Auch bei diesem Unfall gab es keine Verletzten.

Zurück zur Startseite

ga, sda