Verkehrsunfall

Jugendliche E-Bike-Fahrerin bei Unfall in Schlossrued AG verletzt

mk, sda

19.11.2020 - 15:41

Die 14-jährige E-Bike-Fahrerin erlitt laut Polizei diverse Verletzungen. (Symbolbild)
SDA

Eine 14-jährige E-Bike-Fahrerin hat am Mittwochmorgen in Schlossrued AG einem Auto ausweichen müssen und ist dabei gestürzt. Dabei zog sie sich laut Polizei diverse Verletzungen zu.

Der unbekannte Autofahrer dürfte der Jugendlichen um 06.20 Uhr frontal entgegengekommen sein, teilte die Kantonspolizei Aargau am Donnerstag mit. Die 14-Jährige fuhr auf das Gras neben der Strasse und fiel um. Der Autolenker setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die verletzte E-Bike-Fahrerin zu kümmern.

Die Polizei suchte Zeugen. Die verunfallte Jugendliche konnte keine Angaben zum fraglichen Auto machen.

Zurück zur Startseite

mk, sda