Gemeinden

Kilchberg BL kommt unter kantonale Zwangsverwaltung

scmi, sda

29.11.2022 - 17:36

Der Baselbieter Regierungsrat Anton Lauber wird am Freitag bekannt geben, wer als Gemeinderats-Statthalterin in Kilchberg eingesetzt wird. (Archivbild)
Der Baselbieter Regierungsrat Anton Lauber wird am Freitag bekannt geben, wer als Gemeinderats-Statthalterin in Kilchberg eingesetzt wird. (Archivbild)
Keystone

Die Gemeinde Kilchberg kommt unter Zwangsverwaltung. Der Kanton Baselland setzt eine Gemeinderats-Statthalterin ein, wie die Finanzdirektion am Dienstag mitteilte. Am Sonntag schaffte es Kilchberg nicht, seinen Gemeinderat ordnungsgemäss zu bestellen.

scmi, sda

29.11.2022 - 17:36

Werner Wyprächtiger wurde am Sonntag in den Gemeinderat gewählt. Auch zwei weitere Personen erhielten Stimmen für die Exekutive, wollten aber die Wahl nicht annehmen. Somit kann die Vakanz durch den Rücktritt des Gemeindevizepräsidenten Peter Zehntner nicht behoben werden, wie die Finanzdirektion schreibt. Die Baselbieter Regierung werde am Freitag bekannt geben, wer das Amt der Gemeinderats-Statthalterin übernehmen wird.

Somit greift der Kanton zum zweiten Mal in seiner Geschichte zu dieser Massnahme. 14 Jahre nach der Zwangsverwaltung der Baselbieter Gemeinde Hersberg komme es wieder zum Einsatz einer Gemeinderats-Statthalterin, heisst es weiter in der Mitteilung.

scmi, sda