Kollision von zwei Velofahrern in Oberentfelden AG

SDA

22.5.2019 - 10:22

Auf der Köllikerstrasse in Oberentfelden AG sind am Dienstagabend zwei Velofahrer kollidiert. Einer der beiden erlitt Kopfverletzungen.

Gemäss Polizeiangaben vom Mittwoch fuhr ein 57-jähriger Italiener mit seinem Fahrrad auf dem Trottoir in Richtung Oberentfelden. Gleichzeitig wollte ein 30-jähriger Schweizer aus dem Areal der alten Bürstenfabrik in die Köllikerstrasse einmünden.

Beide Velofahrer stiessen zusammen. Der 57-jährige Mann zog sich Kopfverletzungen zu und musste mit einer Ambulanz ins Spital eingeliefert werden. Die Kantonspolizei klärt den genauen Unfallhergang. Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau eröffnete eine Untersuchung.

Zurück zur Startseite

SDA