Coronavirus – Baselland

Neuer Covid-19-Todesfall und drei neue Infizierte im Baselbiet

SDA

21.4.2020 - 15:29

Der Kanton Baselland verzeichnet einen neuen Covid-19-Todesfall. Gleichzeitig ist die Zahl der mit einer Coronavirus-Infektion registrierten Personen um drei auf 809 angestiegen.

Das Baselbiet verzeichnet damit neu insgesamt 26 Todesfälle als Folge einer Covid-19-Erkrankung, wie aus der am Dienstag aktualisierten Statistik auf dem Internetportal des Kantons hervorgeht. Den drei Neuinfizierten steht ein Zuwachs von 15 genesenen Personen gegenüber. Die Zahl der Genesenen ist auf 679 angewachsen.

Abgenommen hat die Zahl der wegen einer Conoravirus-Infektion hospitalisierten Personen und zwar um sieben auf 33. Drei Patienten benötigen Intensivpflege, das sind drei weniger als noch am Montag.

Zurück zur Startseite

SDA