Resolution für trinationale S-Bahn in Basel verabschiedet

yedu, sda

12.11.2021 - 16:31

Der Bund soll im trinationalen Raum Basel zügig eine «leistungsfähige S-Bahn mit separater Trassenführung» vorantreiben. Dies fordert eine am Freitag am Bahnkongress «bk21» in Basel verabschiedete Resolution an den Bundesrat.

yedu, sda

12.11.2021 - 16:31

Unterzeichnet haben die Resolution in der Messe Basel die Industrie- und Handelskammern im Dreiland sowie «trireno» mit den zuständigen Verkehrsdirektorinnen, -direktoren und Minister. Dies teilte die Handelskammer beider Basel am Freitag mit.

Die Region Basel verfüge als einziger Metropolitanraum der Schweiz über kein effizientes S-Bahn-System, heisst es in der Mitteilung. Von entscheidender Bedeutung seien neben dem Herzstück auch die Zulaufstrecken wie die Bahnanbindung des EuroAirports, der Hochrhein- und Wiesentalbahn.

In der Region Basel sollen die drei heute getrennten Bahnnetze von Frankreich, Deutschland und der Schweiz zu einem gemeinsamen S-Bahn-System zusammengeführt werden. Dazu haben die sieben Besteller-Behörden 2016 das gemeinsame Label «Trireno» lanciert und eine Absichtserklärung unterzeichnet.

yedu, sda