Schleudernd angefahren und auf Tramgeleisen gelandet

SDA

22.6.2019 - 10:41

Ein 26-Jähriger ist mit seinem Auto am Freitagabend in Muttenz beim Anfahren ins Schleudern geraten. Er überfuhr einen Randstein und landete auf dem Tramgeleisen. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Weshalb es zum Unfall kam war unklar.

Zurück zur Startseite

SDA