Kunst

Spatenstich für Erweiterungsbau der Fondation Beyeler in Riehen

dosp, sda

19.5.2022 - 18:48

Architekt Peter Zumthor, Direktor Sam Keller, Striftungspräsident Hansjörg Wyss, die Riehener Gemeindepräsidentin Christine Kaufmann und der Basler Regierungsrat Kaspar Sutter beim Spatenstich für den Museumsneubau der Fondation Beyeler.
Keystone

In Riehen hat am Donnerstag der Spatenstich für die Erweiterungsbauten der Fondation Beyeler stattgefunden. Erstellt werden drei Neubauten nach Entwürfen des Schweizer Architekten Peter Zumthor im benachbarten Iselin-Weber-Park.

dosp, sda

19.5.2022 - 18:48

Die Museumserweiterung umfasst drei Neubauten: Ein neuer Museumsbau mit 1500 Quadratmetern Ausstellungsfläche, ein Pavillon für Veranstaltungen und ein Service-Haus. Finanziert wurde das Bauprojekt inklusive Betriebskosten für zehn Jahre durch Spenden – vornehmlich der Wyss Foundation des Projekt-Initianten und Museums-Stiftungsratspräsident Hansjörg Wyss und der Daros Collection von Stephan Schmidheiny.

Geplant ist, die Erweiterungsbauten in drei Jahren eröffnen zu können.

dosp, sda