Regierungsrat BS

Städtepartnerschaft zwischen Basel und Sahab in Jordanien

yedu, sda

24.5.2022 - 16:22

Die Basler Regierung möchte mit der jordanischen Stadt Sahab eine soziale Städtepartnerschaft abschliessen. Sie beantragt dem Grossen Rat dafür für die Jahre 2023 bis 2026 insgesamt 1,2 Millionen Franken.

yedu, sda

24.5.2022 - 16:22

Der Unterstützungsbeitrag soll zur Bewältigung der Flüchtlingskrise eingesetzt werden, wie dem Regierungsbulletin vom Dienstag zu entnehmen ist.

Jordanien hat gemäss UN-Angaben zuletzt mehr als 660'000 Flüchtlinge aus Syrien aufgenommen, obwohl es selbst nur rund 10 Millionen Einwohnerinnen und Einwohner hat. Es gilt damit als eines derjenigen Länder, die von dem Bürgerkrieg im Nachbarland am stärksten betroffen sind.

yedu, sda