Arbeitsmarkt

Unveränderte Arbeitslosenquote in den beiden Basel

SDA

9.11.2020 - 08:25

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt hat sich in den beiden Basel im Oktober kaum verändert. Die Arbeitslosenquote verharrte in Basel-Stadt bei 3,9 Prozent und in Baselland bei 2,5 Prozent. Landesweit betrug sie unverändert 3,2 Prozent.

Im Kanton Basel-Stadt sank die Zahl der gemeldeten Arbeitslosen per Ende Oktober um 3 auf 4050, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) am Montag bekannt gab. Gegenüber dem Vorjahresmonat wurde dagegen eine Zunahme um 1211 Arbeitslose verzeichnet.

Im Kanton Basel-Landschaft wurden per Ende Oktober 3806 Arbeitslose gezählt, 8 mehr als einen Monat davor. Gegenüber Oktober 2019 beträgt das Plus 1245 Arbeitslose.

Eine Zunahme wurde in den beiden Basel bei den Stellensuchenden registriert. In Basel-Stadt stieg ihre Zahl 45 auf 6264, in Baselland um 147 auf 6718. Bei den gemeldeten offen Stellen vermeldet das Seco für Basel-Stadt einen Rückgang um 194 auf 1019, für Basel-Landschaft dagegen eine Zunahme um 69 auf 1114.

Zurück zur Startseite

SDA