Velofahrerin in Muttenz BL von Auto angefahren

SDA

19.12.2018 - 12:03

Eine Velofahrerin ist am Dienstagabend in Muttenz BL von einem Auto angefahren und vom Velo geschleudert worden. Sie zog sich dabei Kopfverletzungen zu.

Die 36-jährige Velofahrerin war gegen 17.45 Uhr auf der St. Jakob-Strasse in Richtung Basel unterwegs, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Bei der provisorischen Umleitung der A18 fuhr sie hinter einem vor ihr fahrenden Auto auf die Kreuzung. Dabei wurde sie von einem auf der A18-Umleitung fahrenden Auto erfasst. Die Sanität brachte die Frau ins Spital.

Zurück zur Startseite

SDA