Bahnverkehr

Viele Zugausfälle wegen Bauarbeiten im Bahnhof Mägenwil AG

dosp, sda

28.2.2022 - 10:55

Gleisarbeiten am Bahnhof Mägenwil AG haben Auswirkungen auf den Zugverkehr zwischen Basel und Zürich (Symbolbild).
Keystone

Wegen Bauarbeiten im Bahnhof Mägenwil AG kommt es am Wochenende vom 5. und 6. März sowie an zwei Wochenende im April auf der Bahnstrecke Basel-Zürich zu zahlreichen Zugausfällen und Umleitungen. Grund ist der Kapazitätsausbau auf der Strecken zwischen Olten und Zürich.

dosp, sda

28.2.2022 - 10:55

Die Bauarbeiten sind Teil des Projekts Leistungssteigerung Rupperswil–Mägenwil, wie die SBB am Montag mitteilten. Dessen Ausbauten sowie ein damit verbundenes, neues Verkehrskonzept für Güterzüge sollen den durchgehenden S11-Halbstundentakt ab Ende 2023 ermöglichen. Die Projektkosten belaufen sich auf 160 Millionen Franken.

Die Sperrung des Bahnhofs Mägenwil hat zahlreiche Auswirkungen auf den Fern- und den Regionalverkehr. Unter anderen werden die zur halben Stunde verkehrenden IC3-Züge sowie der TGV zwischen Basel SBB und Zürich HB ausfallen. Das gilt auch für den IR35 und den IR37 zwischen Basel und Zürich respektive Bern und Chur. Zu Ausfällen wird es auch im Regional-S-Bahn-Verkehr kommen.

Weitere Fern- und Regionalzüge werden umgeleitet und zum Teil mit geänderten Abfahrts- und Ankunftszeiten verkehren.

dosp, sda