Weiterer Covid-19-Todesfall in Basel-Stadt

SDA

30.4.2020 - 10:26

In Basel-Stadt ist eine weitere Person an den Folgen von Covid-19 verstorben. Die Zahl der verstorbenen Kantonseinwohnerinnen und -einwohner beträgt somit 50.

Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 81-jährigen Mann mit Risikovorerkrankungen, teilte das Basler Gesundheitsdepartement am Donnerstag mit.

Die Gesamtzahl der Infizierten stieg um 5 auf auf 951 an. 828 der bislang positiv getesteten Personen und damit über 85 Prozent sind wieder genesen.

Aktuell befinden sich 17 Baslerinnen und Basler in Spitalpflege. Die ausserkantonalen und ausländischen Patientinnen und Patienten mitgerechnet sind es 24 Personen – acht davon benötigen Intensivpflege.

Zurück zur Startseite

SDA