Coronavirus – Baselland

Weiterer Covid-19-Todesfall und 142 Neuansteckungen in Baselland

yedu, sda

18.11.2020 - 15:02

Die Zahl der Hospitalisierten blieb im Baselbiet mit 75 unverändert. Sechs Covid-19-Kranke befanden sich am Mittwoch auf der Intensivstation.
SDA

Im Kanton Basel-Landschaft ist eine weitere Person an den Folgen von Covid-19 verstorben. Somit steigt die Zahl der Covid-19-Todesfälle von 53 auf 54. Zudem vermeldete das Baselbiet am Mittwoch 142 neue Fälle. Das sind 42 weniger als Vortag, als ein Höchstwert erreicht worden war.

Damit stieg die Zahl der Infizierten im Baselbiet auf insgesamt 5023 an, wie die Fallstatistik auf der Webseite des Kantons zeigt. Von diesen gelten 3547 Personen als geheilt. 1422 Fälle werden als aktiv aufgeführt.

Die Zahl der Hospitalisierten blieb mit 75 unverändert. Sechs Covid-19-Kranke befanden sich am Mittwoch auf der Intensivstation; zwei von ihnen mussten beatmet werden.

Zurück zur Startseite

yedu, sda