Brand

Wohnung nach Brand in Schönenwerd SO nicht mehr bewohnbar

ga, sda

27.11.2020 - 16:57

Ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in Schönenwerd SO hat am Freitag eine Wohnung stark beschädigt. Sie ist nicht mehr bewohnbar. Es gab keine Verletzten. Die Spezialisten klären die Brandursache ab.

Der Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Wöschnaustrasse war um 09.30 Uhr ausgebrochen, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilte. Umgehend wurde die Feuerwehr Schönenwerd aufgeboten.

Die Einsatzkräfte hatten das Feuer rasch unter Kontrolle. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken.

Zurück zur Startseite

ga, sda