Brand

Zwei Jugendliche bei Unfall an Grillstelle in Liestal BL verletzt

jc, sda

20.2.2021 - 10:36

Bei einem Brandunfall auf einem Grillplatz in Liestal BL sind am Freitagabend zwei Jugendliche verletzt worden. (Symbolbild)
Bei einem Brandunfall auf einem Grillplatz in Liestal BL sind am Freitagabend zwei Jugendliche verletzt worden. (Symbolbild)
Keystone

Bei einem Brandunfall auf einem Grillplatz in Liestal BL sind am Freitagabend zwei Jugendliche verletzt worden. Sie mussten mit dem Helikopter in ein Spital geflogen werden. Ein 17-Jähriger hatte zuvor Brennsprit über das lodernde Feuer gegossen.

Gemäss Mitteilung der Polizei Basel-Landschaft befanden sich mehrere Jugendliche beim Grillplatz im Gebiet «Uf Berg» oberhalb der Seltisbergerstrasse. Nachdem ein 17-Jähriger Brennsprit über das brennende Holz gegossen habe, sei es vermutlich zu einer explosionsartigen Durchzündung gekommen, schreibt die Polizei. Eine junge Frau und ein junger Mann (beide 16 Jahre alt) hätten dabei Verbrennungen erlitten.

Die Sanität habe die beiden versorgt. Danach seien sie mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen worden. Die Seltisbergerstrasse wurde während den Bergungsarbeiten kurz gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet. Die Polizei führt zusammen mit Jugendanwaltschaft weitere Abklärungen durch.

Zurück zur Startseite

jc, sda