Kriminalität

23-Jähriger in Kreuzlingen TG von vier Männern zusammengeschlagen

SDA

5.4.2020 - 10:50

Ein 23-Jähriger ist in Kreuzlingen auf offener Strasse von vier Männern zusammengeschlagen worden. Der junge Mann wurde dabei leicht im Gesicht und am Kopf verletzt. Die mutmasslichen Täter im Alter ungefähr zwischen 18 und 25 Jahren entkamen.

Der Vorfall ereignete sich bereits am späten Freitagabend vor einem Laden an der Konstanzerstrasse, wie die Thurgauer Kantonspolizei am Sonntag mitteilte. Der 23-jährige Mann sei in Begleitung seiner Freundin unterwegs gewesen, als es mit den vier unbekannten Männern zu einem Streit gekommen sei.

In der Folge schlug einer der unbekannten Männer dem Opfer mit der Faust ins Gesicht, wie die Polizei weiter schreibt. Als dieses am Boden lag, traten die anderen mit den Füssen gegen den Oberkörper und den Kopf. Anschliessend flüchteten die Täter stadteinwärts. Die Fahndung der Polizei nach den jungen Männern verlief bis am Sonntagmorgen erfolglos.

Zurück zur Startseite

SDA