Verkehrsunfall

66-jähriger Mofalenker bei Sturz schwer verletzt

ed, sda

19.6.2022 - 10:35

Der in Heiligkreuz SG verunfallte Mofalenker blieb schwer verletzt auf der Strasse liegen.
Keystone

Ein 66-jähriger Mofalenker hat sich am Samstagnachmittag bei einem Selbstunfall in Heiligkreuz SG schwere Verletzungen zugezogen. Er wurde mit einem Helikopter ins Spital geflogen, wie die St. Galler Kantonspolizei am Sonntag mitteilte.

ed, sda

19.6.2022 - 10:35

Der Mann sei Richtung Flums unterwegs gewesen, als er kurz nach 15.30 Uhr aus zunächst noch unbekannten Gründen gestürzt und auf der Strasse liegen geblieben sei. Als Unfallursache stehe mutmasslich ein medizinisches Problem im Vordergrund, schreibt die Polizei. Nach de Erstversorgung durch den Rettungsdienst sei der Verunfallte ins Spital geflogen worden.

ed, sda