69-jähriger Mann bei Auseinandersetzung in Abtwil schwer verletzt

ka, sda

10.11.2021 - 12:08

Die Umstände, die in Abtwil SG zum Streit und zu den schweren Kopfverletzungen eines 69-jährigen Mannes geführt haben, werden noch weiter abgeklärt. (Symbolbild)
Keystone

Bei einer gewaltsamen Auseinandersetzung hat am Dienstagnachmittag in Abtwil SG ein 30-jähriger Schweizer einen 69-jährigen Serben schwer verletzt. Die Umstände der Tat sind noch unklar.

ka, sda

10.11.2021 - 12:08

Nach ersten Erkenntnissen sei es kurz vor 15.30 Uhr an der Bildstrasse aus bislang unbekannten Gründen zu Gewalttätigkeiten eines 30-jährigen Schweizers gegenüber einem 69-jährigen Serben gekommen, teilte die St. Galler Polizei am Mittwoch mit.

Dabei wurde der 69-jährige Mann schwer am Kopf verletzt. Er musste ins Spital gebracht werden. Der 30-Jährige war nach der Tat zuerst geflüchtet. Er habe aber dann kontaktiert und dazu bewegt werden können, sich der Polizei zu stellen, heisst es in der Mitteilung. Am frühen Abend wurde er festgenommen.

Die Hintergründe der Tat sind unklar, die Ermittlungen unter der Leitung der Staatsanwaltschaft laufen.

ka, sda