69-Jähriger unter Landwirtschaftsfahrzeug eingeklemmt und verletzt

SDA

18.4.2020 - 10:46

Schwer verletzt ist am Freitagmittag ein 69-jähriger Mann in Rueras GR unter einem umgekippten landwirtschaftlichen Motorkarren geborgen worden. Das Gefährt hatte sich beim Transport von Aushubmaterial überschlagen, und der Mann war dabei eingeklemmt worden.

Durch herbeigeeilte Anwohner hätten sofort die ersten Bergungsmassnahmen des Lenkers eingeleitet werden können, schrieb die Kantonspolizei Graubünden am Samstag. Der Verletzte wurde mit einem Rega-Helikopter ins Kantonsspital in Chur geflogen. Warum es zum Unfall kam, ist noch unklar.

Zurück zur Startseite

SDA