Verkehrsunfall

Achtjähriges Kind bei Unfall verletzt

SDA

9.4.2020 - 11:24

Ein achtjähriger Knabe ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Er musste ins Spital gebracht werden.

Ein 39-jähriger Autofahrer fuhr gegen 18 Uhr auf der Andhauserstrasse in Richtung Hauptstrasse. In entgegengesetzter Richtung fuhr zur selben Zeit ein Kind mit seinem Trottinett auf dem Trottoir.

Aus noch unbekannten Gründen fuhr der achtjährige Knabe kurz vor der Verzweigung mit der Holderenstrasse auf die Fahrbahn, es kam zur Kollision mit dem Auto, wie die Thurgauer Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Der Knabe wurde mittelschwer verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Zurück zur Startseite

SDA