Am Steuer eingenickt – Betagter Autofahrer rammt Mauer

SDA

21.6.2019 - 10:47

Ein 85-jähriger Autofahrer ist am Donnerstag in Lüchingen während der Fahrt kurz eingenickt. Er geriet mit seinem Wagen auf die Gegenspur und prallte danach in eine Mauer. Beim Unfall verletzte er sich leicht.

Er wurde von der Rettung ins Spital gebracht, wie die St. Galler Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Der Chauffeur eines entgegenkommenden Lastwagens konnte dem Auto des 85-Jährigen gerade noch ausweichen. Der Sachschaden beträgt einige tausend Franken.

Zurück zur Startseite

SDA