Verkehrsunfall

Auto gerät in Kurve auf Gegenspur – Zwei Verletzte in Häggenschwil

ny, sda

25.1.2022 - 13:47

Beide Autos wurden durch den heftigen Zusammenprall an der Bischofszellerstrasse in Häggenschwil SG auf eine Wiese geschleudert.
Keystone

Ein 19-jähriger Autofahrer ist am Montagabend in Häggenschwil mit seinem Wagen in einer Kurve ins Schleudern geraten und auf der Gegenspur in ein korrekt entgegenkommendes Auto gekracht. Der Unfallverursacher und die 40-jährige Lenkerin erlitten eher leichte Verletzungen.

ny, sda

25.1.2022 - 13:47

Das Fahrzeug der Frau wurde durch den heftigen Zusammenprall von der Strasse geschleudert und landete auf der Seite liegend in einer Wiese, wie die St. Galler Kantonspolizei am Dienstag schrieb. Der Rettungsdienst brachte die beiden Verletzten ins Spital.

Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken. Nach dem Unfall musste die Bischofszellerstrasse auf dem Abschnitt vom Rohrenmoos bis zum Chlausenhüsli etwa für eine Stunde gesperrt werden.

ny, sda