Chur öffnet Sportanlagen für Vereine wieder

lm, sda

24.2.2021 - 12:19

Die Churer Stadtregierung lockert die Vorschriften im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Schul- und Sportinfrastrukturen sollen für Vereinsaktivitäten mit Kindern und Jugendlichen sowie Drittpersonen per 1. März wieder geöffnet werden.

Das Hallenbad Obere Au öffnet ab dem 8. März für den Vereinsschwimmsport, wie der Stadtrat am Mittwoch informierte. Die Schul- und Sportinfrastrukturen waren am 19. Januar zur Sicherung des Präsenzunterrichts in den Schulen geschlossen worden.

Die Öffnung für Vereine begründet die Stadtregierung mit einer aktuell stabilen Lage. Ausserdem würden die Corona-Testungen in den Schulen regelmässig mit hoher Beteiligung durchgeführt.

Zurück zur Startseite

lm, sda