E-Biker in Schaffhausen bei Selbstunfall verletzt

SDA

15.9.2020 - 15:03

Der 62-Jährige musste ins Spital gebracht werden. (Symbolbild)
Source: KEYSTONE/URS FLUEELER

Ein 62-jähriger E-Biker ist am Dienstagnachmittag in der Stadt Schaffhausen gestürzt. Er musste ins Spital gebracht werden.

Laut Schaffhauser Stadtpolizei war der Mann um 12.15 Uhr auf dem Veloweg bei der Mühlenstrasse in Richtung Schaffhauser Stadtzentrum unterwegs. Auf Höhe der Unterführung A4-Autobahnbrücke verlor er aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle und stürzte zu Boden.

Zurück zur Startseite