Brand Elektroauto brennt in Ermenswil SG aus

ka, sda

11.7.2024 - 10:11

Kurz nachdem der Fahrer ausgestiegen war, begann das Elektroauto zu brennen.
Kurz nachdem der Fahrer ausgestiegen war, begann das Elektroauto zu brennen.
Keystone

Ein Elektroauto ist am Mittwochnachmittag in Ermenswil in Brand geraten. Der Lenker konnte rechtzeitig aussteigen. Die Ursache ist unklar.

11.7.2024 - 10:11

Ein 45-jähriger Mann war mit seinem Auto in Richtung Bauma unterwegs. Als er in die Lütschbacherstrasse eingebogen sei, habe er den Geruch von Rauch wahrgenommen und sein Auto am Strassenrand abgestellt, teilte die St. Galler Kantonspolizei am Donnerstag mit.

Das Elektroauto fing unmittelbar danach Feuer und brannte komplett aus. Der Brand könne wegen eines technischen Defekts am Auto oder durch einen mitgeführten Akku einer Werkzeugmaschine ausgelöst worden sein, heisst es in der Mitteilung.

ka, sda