Feuer zerstört Firmengebäude in Industriegebiet in Appenzell

SDA

5.3.2020 - 07:55

Das Feuer im Industriegebiet in Appenzell brach aus unbekannten Gründen in der Nacht auf Donnerstag aus.
Source: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

In einem Industriegebiet in Appenzell ist am frühen Donnerstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Der Brand zerstörte das Gebäude einer Dachdeckerfirma. Zwei angrenzende Gewerbegebäude wurden ebenfalls beschädigt, wie die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden mitteilte.

Verletzt wurde niemand, wie ein Polizeisprecher auf Anfrage sagte. In den vom Feuer betroffenen Gebäuden hätten sich auch Wohnungen befunden. Insgesamt entstand Sachschaden von mehreren 100'000 Franken. Die Brandursache ist unklar.

Am frühen Morgen hatten Nachbarn die Feuerwehr wegen des Brandes alarmiert. Diese rückte mit über 100 Rettungskräften an. Die Brandursache wird durch die Polizei abgeklärt.

Zurück zur Startseite