Verkehrsunfall

Frau bei Kollision von Bus mit Auto in Sirnach verletzt

SDA

12.4.2020 - 11:40

Die Fahrgäste im Wiler Stadtbus blieben beim Unfall unverletzt.
Source: Kantonspolizei Thurgau

Ein Wiler Stadtbus hat am Samstag in Sirnach ein Auto gerammt. Dabei wurde im Wagen eine 26-jährige Mitfahrerin verletzt. Der Buschauffeur sowie die beiden Fahrgäste blieben unverletzt.

Der 80-jährige Autofahrer wollte gegen 14.30 Uhr von der Wilerstrasse auf einen Parkplatz abbiegen. Der 56-jährige Buschauffeur bemerkte dies laut Mitteilung der Thurgauer Kantonspolizei vom Ostersonntag zu spät und prallte mit dem Bus ins Heck des Autos. Dieses prallte beim Unfall in zwei parkierte Wagen.

Die verletzte Frau wurde in ein Spital gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken.

Zurück zur Startseite

SDA