Fussgängerin in Schaffhausen von Auto angefahren und verletzt

SDA

22.12.2018 - 00:36

Eine Frau ist auf einem Fussgängerstreifen in Schaffhausen am Freitag von einem Auto angefahren worden. Sie wurde dabei laut Polizei verletzt und mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht.

Der Unfall ereignete sich am frühen Abend auf der Steigstrasse, wie die Schaffhauser Polizei in der Nacht auf Samstag mitteilte. Das Auto war vom Schützenhaus in Richtung Stadtzentrum unterwegs. Gemäss Polizeiangaben hatte die Autofahrerin die Fussgängerin übersehen.

Die Polizei bat Autofahrer bei Regen und Dunkelheit um besondere Vorsicht an Fussgängerstreifen. Fussgängern empfahl sie, sich hell zu kleiden und mit Reflektoren sichtbar zu machen.

Zurück zur Startseite

SDA