Kehrmaschine löst in Schaffhausen eine Auffahrkollision aus

olgr, sda

7.7.2021 - 16:52

Eine Kehrmaschine prallte in ein stehendes Auto, das in ein weiteres Fahrzeug geschoben wurde.
Keystone

Eine Kehrmaschine ist am Mittwochmorgen in der Stadt Schaffhausen in das Heck eines stehenden Personenwagens geprallt, der durch die Wucht des Aufpralls in ein weiteres Auto geschoben wurde.

olgr, sda

7.7.2021 - 16:52

An allen drei beteiligten Fahrzeugen entstand gemäss einer Mitteilung der Schaffhauser Polizei Sachschaden. Eine Mitfahrerin musste zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

Zum Unfall auf der Spitalstrasse war es gemäss Mitteilung gegen 10 Uhr gekommen. Eine Autofahrerin, die nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollte, musste verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Während die nachfolgende Lenkerin eines Personenwagens dies bemerkte und korrekt anhielt, wurde der nachfolgende Lenker der Kehrmaschine von diesem Bremsmanöver überrascht.

olgr, sda