Verkehrsunfall Kindergärtler in Igis GR angefahren und verletzt

mafr, sda

21.6.2024 - 14:34

Das Kind rannte von links über diese Strasse und wurde dabei von einem Lieferwagen erwischt.
Das Kind rannte von links über diese Strasse und wurde dabei von einem Lieferwagen erwischt.
Keystone

Ein Kindergärtler ist am Donnerstagmittag auf dem Heimweg in Igis GR auf eine Strasse gerannt und wurde dort von einem Lieferwagen angefahren. Der Knabe zog sich an einem Bein zwei Brüche zu.

21.6.2024 - 14:34

Das Kind habe das Kantonsspital in Chur am Freitag noch nicht verlassen können, hiess es auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA bei der Kantonspolizei Graubünden.

Zum Unfall kam es auf der Stationsstrasse. Der Junge sei von links auf die Strasse gerannt und dann mit der linken hinteren Seite des Lieferwagens zusammengeprallt. Der Streckenabschnitt dort befindet sich in der 30er Zone. Es bestünden derzeit keine Hinweise darauf, dass der Lieferwagenfahrer zu schnell unterwegs gewesen sei, sagte der Sprecher der Polizei weiter.

mafr, sda