Liegevelofahrer bei Unfall in Walenstadtberg SG verletzt

SDA

18.11.2019 - 14:40

Ein 39-jähriger Mann ist auf der Fahrt von Walenstadtberg in Richtung Walenstadt mit seinem Liegevelo in einen Motorkarren geprallt. Mit unbestimmten Verletzungen wurde er ins Spital geflogen.
Source: Kantonspolizei St. Gallen

Ein 39-jähriger Mann ist am Montag in Walenstadtberg mit seinem Liegevelo in einer Kurve geradeaus gefahren und in einen parkierten Motorwagen geprallt. Mit unbestimmten Verletzungen blieb er liegen. Er wurde mit einem Helikopter ins Spital geflogen.

Der Unfall ereignete sich um etwa 10 Uhr, als der Liegevelofahrer talwärts in Richtung Walenstadt fuhr, wie die St. Galler Kantonspolizei mitteilte. Aus unbekannten Gründen verlor er die Kontrolle über sein Gefährt und prallte in einen am Strassenrand abgestellten Motorwagen.

Das Liegevelo verkeilte sich mit der Front des Motorwagens. Rettungskräfte bargen den verletzten Fahrer und leisteten Erste Hilfe. Danach flog die Luftrettung AP3 den Mann mit einem Helikopter ins Spital. Am Liegevelo entstand laut Polizei Schaden von über 10'000 Franken.

Zurück zur Startseite

SDA