Matzingen TG: Unbekannter überholt auf Pannenstreifen

SDA

2.4.2020 - 11:43

Bei einem Unfall auf der A1 bei Matzingen TG wurde die Fahrerin dieses Wagens leicht verletzt.
Source: Kantonspolizei Zürich

Zwei Autos sind am Mittwochabend auf der A1 bei Matzingen TG kollidiert. Dabei wurde eine Person verletzt. Auslöser des Unfalls war ein unbekannter Fahrzeuglenker, der auf dem Pannenstreifen überholt hatte.

Eine 25-jährige Lenkerin, die mit ihrem Auto auf dem Normalstreifen unterwegs war, musste deshalb ausweichen, wie die Kantonspolizei Zürich am Donnerstag mitteilte. Daher prallte die Fahrerin gegen einen Wagen auf dem Überholstreifen und anschliessend gegen die rechte Leitplanke. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu.

Zurück zur Startseite